Cookie Politik

1. Der Internetservice sammelt automatisch keine Angaben außer die in den Cookie-Dateien enthaltenen Informationen.
 
2. Die Cookie-Dateien (s.g. „Teilchen“) sind informatische Daten, insbesondere Textdateien, die in dem Endgerät des Servicenutzers gesammelt werden und zu Nutzen der Internet-Serviceseiten dienen. Die Cookies enthalten meistens den Namen der Seite, von der sie stammen, den Zeitraum der Verfügbarkeit auf dem Endgerät sowie die spezifische Nummer . 
 
Der Verantwortliche, der die Cookies auf dem Endgerät des Nutzers platziert und Zugang zu den Dateien erreicht, ist der Servicebetreiber Union Investment Real Estate GmbH siedzibą Valentinskamp 70-EMPORIO, 20355 Hamburg, Germany 
 
Die Cookies werden verwendet um: a) den Inhalt von Internetseiten an die Vorlieben von Benutzer anzupassen und die Nutzung von der Webseite zu optimieren; insbesondere erkennen diese Dateien das Endgerät des Servicenutzers und zeigen entsprechend die Internetseite an, angepasst an die individuellen Bedürfnisse; b) Statistiken zu erstellen, die uns helfen zu verstehen, auf welcher Weise die Servicenutzer die Internetseiten verwenden, dadurch können wir die Struktur und die Inhalte der Seite verbessern. 
 
Im Rahmen des Service werden zwei Grundarten von Cookies verwendet: „Session-Cookies“ sowie dauerhafte Cookies (persistent cookies). Die Session-Cookies werden vorübergehend auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert, bis er sich ausloggt oder die Internetseite verlässt oder seinen Internetbrowser schließt. Die „dauerhaften“ Cookie-Dateien bleiben auf dem Endgerät des Besuchers bis zu dem Zeitpunkt, der in den Dateiparametern bestimmt wurde, oder bis sie vom Besucher gelöscht werden.
 
Im Rahmen des Services werden folgende Arten von Cookie-Dateien verwendet: a) „unbedingt erforderlich“ Cookie-Dateien, die den Zugang zu den im Rahmen des Services  verfügbaren Dienste ermöglichen, z.B. Beglaubigung, verwendet um zu überprüfen, ob der Nutzer zum Zugang zu bestimmten Diensten im Rahmen des Services berechtigt ist; b) Cookie-Dateien für die Gewährleistung der Sicherheit, z.B. sie werden verwendet, um den Missbrauch der Berechtigung im Rahmen des Services zu entdecken; c) „Leistungscookies“ ermöglichen die Daten über Art der Nutzung der Internetseite des Services zu sammeln; d) „Funktionscookies“ ermöglichen die Einstellungen eines Nutzers zu speichern und zu personalisieren, z.B. Sprache oder Region, in der der Nutzer verbleibt, Buchstabengröße, Ansicht der Internetseite, usw. 
 
In vielen Fällen lässt der Internetbrowser mutmaßlich die Speicherung von Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Nutzers zu. Die Servicenutzer können jederzeit die Einstellungen in Bezug auf Cookies ändern. Die Einstellungen können insbesondere auf dieser Weise geändert werden, dass die automatische Bedienung der Cookie-Dateien in der Browser-Menu blockiert wird oder jedes Mal über Aktivitäten der Cookies auf dem Endgerät des Servicenutzers Information angezeigt wird. Die ausführlichen Informationen über die Möglichkeiten und Arten der Bedienung von Cookie-Dateien entnehmen Sie den Einstellungen des Internetbrowsers. 
 
 
Der Servicebetreiber informiert, dass die Einschränkung der Verwendung von Cookie-Dateien  einige Funktionen der auf der Seite angebotenen Dienste beeinflussen kann. 
 
Die im Endgerät des Servicenutzers gespeicherten  Cookie-Dateien können von den mit dem Servicebetreiber zusammenarbeitenden Werbeträger und Partner verwendet werden. 
 
Mehr Infos zum Thema Cookie-Dateien finden Sie im „Hilfe-Menu“ Ihres Internetbrowsers.